Das A(ktiven) - Team

 

Ohne unser A-Team läuft gar nichts.

 

Die Mädels sind immer da, wenn sie gebraucht werden. Egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit, jeder trägt seinen Teil dazu bei, daß wir unwahrscheinlich viel für den Tierschutz in der Region auf die Beine stellen können. Ihr Engagement geht weit über das hinaus, was man Hobby- oder Freizeitbeschäftigung nennen kann. Sehr viele Stunden jede Woche verbringen sie mit Bring- und Abholfahrten zu Tierärzten und Klinik, mit eigenen Pflegetieren, mit Telefonaten, mit Vor- und Nachbesuchen, mit Aushängen, mit Spendendosen verwalten und Spenden sammeln und vieles mehr...

 

Vor allen Dingen immer mit dem

dabei...

 

DANKE - ihr seid der wichtigste Teil der Initiative, ohne euch geht nichts.

 

Sabrina

Ich weiß aus eigener Erfahrung, daß Hilfe von anderen, egal welcher Art, ein sehr wichtiger Teil in dem Dasein aller Lebewesen ist. Hilfe leisten für die, die sich nicht selbst helfen können.

 

Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.       

(Charles Darwin)

 

 

Claudia

 

 

 

Tiere können nicht für sich sprechen und deshalb ist es so wichtig, daß wir Menschen unsere Stimme erheben und uns für sie einsetzen.

Nicole

 

 

 

Ich bin seit vielen Jahren im Tierschutz tätig. Meine 8 vierpfotigen Lebensbegleiter, 7 Hunde und 1 Katze, bereichern mein Leben und ich könnte mir ein Leben ohne Tiere nicht mehr vorstellen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Initiative für Tiere in Not e. V. | Impressum