Leopold

 

Leopold wurde angefahren und lief mit fast abgerissenem Schwanz umher bis eine junge Frau sich erbarmt hat ihn einzusammeln und uns anzurufen.

 

Der Schwanz konnte nicht gerettet werden aber dieser liebenswerte grosse Bär zum Glück.

Er hat alles gut überstanden, muss noch ein paar Tage in der Ruhe bleiben, bekommt Antibiose und sucht dann ein neues Zuhause -verkehrsberuhigt mit Freigang.

 

Besitzer haben sich nicht gemeldet, er wird geimfpt, gechipt und kastriert vermittelt.

 

UPDATE: Leopold hat ein schönes Zuhause gefunden <3

 

 

Aktueller Spendenstand für Leopold:

35,00€

 

 

Bisherige Kosten:

 

   

Es liegen uns noch keine

Rechnungen vor!!!!!

 
   
   
   
   

 

 

Ein großes Dankeschön an die Spender:

   
28.05.21 Stefan D.
  Ute F.
  Christina H.
   
   
   
   
   

 

 

Unsere Kontoverbindung:

 

Kontonr.:  111 21 71

BLZ:          562 500 30

Kreissparkasse Birkenfeld


 

 

IBAN:  DE56 562500300001112171

BIC:    BILADE55XXX

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Initiative für Tiere in Not e. V. | Impressum | Datenschutz