So können Sie helfen

 

 

 

 

Spenden mit PayPal:

 

Mit ein paar Mausklicks können sie uns helfen notleidenden Tieren zu helfen.

Wir möchten es Ihnen möglichst einfach machen, uns zu unterstützen. Sie können mit PayPal unkompliziert und sicher spenden.

Der gespendete Betrag wird automatisch von dem ihrem Konto abgebucht und uns gutgeschrieben, sie brauchen kein PayPal-Konto, Mindestbetrag 5,00 Euro.

 

 

 

Spenden über unsere Kontoverbindung:

 

Kontonr.:  111 21 71

BLZ:          562 500 30

Kreissparkasse Birkenfeld


 

IBAN:  DE56 562500300001112171

BIC:    BILADE55XXX

 

 

 

Der Verein Initiative für Tiere in Not e.V. hat gemäß Feststellungsbescheid des Finanzamts Idar-Oberstein vom 30.10.2013 nach § 60a Abs. 1 AO über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der satzungsmäßigen Vorraussetzungen nach den §§ 51,59,60 und 61 AO.

Ist gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff Abgabenordnung (AO) dient.

Bitte schreiben Sie ihre Postanschrift auf den Überweisungsträger damit wir Ihnen die Spendenquittung zukommen lassen können.

 

wir brauchen dringend:

 

  •    Pflegestellen, die unsere Tiere über ein paar Wochen oder Monate bis zur Vermittlung in der Familie aufnehmen. Hier finden sie weitere Infos.

 

  •     Patenschaften: wenn sie eine Patenschaft für ein Tiere  übernehmen, das intensive medizinische Versorgung braucht, wäre das für uns eine immense Hilfe.

 

  •         Finanzielle Unterstützung: Der Verein trägt sich aus Schutzgebühren, die bei der Vermittlung der Tiere anfallen, Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Da wenige der Tiere vollkommen gesund sind, wenn sie uns übergeben werden und wir fast alle Katzen und Hunde kastrieren lassen müssen, haben wir im Lauf eines Jahres immense Tierarztkosten. Dazu kommen Futterkosten, wir versorgen teilweise auch die Pflegestellen mit Futter. Nicht jeder der tierlieb ist und mithilft hat auch die Mittel um die Tiere zu versorgen.

 

  •    Arztfahrten: wir verbringen sehr viel Zeit bei Ärzten mit unseren Tieren und wären froh, wenn uns in dieser Hinsicht jemand ab und an entlasten könnte.

 

  •    Werbung für unseren Verein. Es wäre nett wenn sie uns empfehlen, evtl. sucht jemand im Freundes- oder Bekanntenkreis ein Tier. Wir würden uns auch freuen, sollten sie Gelegenheit haben für uns ein paar Visitenkarten auszulegen.

 

Wenn sie sich vorstellen können, uns in einem dieser Punkte zu unterstützen, evtl. noch eine Idee haben wie sie helfen können, oder gar Mitglied werden möchten, dann rufen sie uns an, wir brauchen immer Hilfe.

 

 

Nutzen Sie unsere Partnerprogramme:

 

Ab jetzt können Sie uns auch beim Onlineshopping finanziell unterstützen - ohne einen Cent mehr zu zahlen.

Wenn Sie über das jeweilige Banner ihren Einkauf machen bekommt der Verein einen gewissen Prozentsatz des Einkaufwertes gutgeschrieben.

 

 

Initiative für Tiere in Not e.V. ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

zooplus.de

 

Befreundete Online-Shops:

 

Wenn Sie bei RS Veggietrade bestellen, geben Sie bitte unter Bemerkung/Nachricht an, dass Sie über unseren Link zum Shop gelangt sind. Wir bekommen dann 10% des monatlichen Umsatzes.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Initiative für Tiere in Not e. V. | Impressum