Hündin, Vermittlungshilfe Vet.amt BIR

 

 

Die Hündin stammt aus einer Beschlagnahme des Veterinäramtes Birkenfeld. Sie ist ca. 2 Jahre alt und ca. 60 cm groß. Sie wird geimpft, entwurmt und gechipt vermittelt. In ihrem Verhalten zeigt sich die Hündin anhänglich, lieb und verschmust. Sie ist aktiv und gelehrig, die Grundkommandos „Sitz“, „Platz“ und „Bleib“ beherrscht sie bereits vorbildlich.

Nach einer erfolgten positiven Vorortkontrolle durch das Veterinäramt, kann die Hündin an die neuen Halter abgegeben werden. Der Kaufpreis beträgt 350,00 €.

 

 

Ansprechpartner:
Veterinäramt Birkenfeld, Frau Schäfer,

Tel.: 06782-15-801 oder

Email: n.schaefer@landkreis-birkenfeld.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Initiative für Tiere in Not e. V. | Impressum | Datenschutz