Alle diese Tiere stammen aus der Region, waren verwahrlost, voller Parasiten und ungeimpft, ein elendiger Tod wäre das Schicksal von fast allen gewesen. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage bei Wissenswertes, Unterpunkt Katzenelend.

Zur Info !!!

 

Wir vermitteln keine Katzen in Einzelhaltung ohne WENN und ABER, ausser bei Freigängern, diese haben ja Kontakt zu ihresgleichen draußen.

Natürlich gibt es Ausnahmen

  •          Katzen die bereits durch Einzelhaltung in der Wohnung den Bezug zu ihrer Rasse verloren haben und keine anderen Katzen dulden
  •          Katzen die alt genug sind um kastriert zu werden und danach raus dürfen, wenn die Verkehrslage Freigang zu lässt. Freigänger können sich draußen ihre Sozialkontakte suchen.

 

Wir übernehmen Verantwortung, die hört nicht auf nach der „Rettung“.

 

- Du bist zeitlebens verantwortlich für das

was du dir vertraut gemacht hast… -


            Antoine de Saint-Exupéry

 

Flora

Für Flora, 10 Jahre, geimpft gechipt und kastriert, suchen wir ein katzenerfahrenes Zuhause, gerne mit Freigang.

 

Die Fotos sind im Moment nicht mehr aktuell, Flora hat um einiges an Gewicht verloren und fühlt sich pudelwohl. Sie ist eine Katze mit Charakter, zeigt es, wenn ihr was nicht passt.

Sie lebt mit anderen Katzen zusammen, möchte aber lieber ihr eigenes Ding machen.

 

Sie mag kurze Streicheleinheiten und findet es klasse wenn Mensch mit ihr spielt.

 

Interessenten melden sich bitte bei

Petra Dreher 0176-34648660

 

Berthe und Rafael

Berthe und Rafael suchen ein Zuhause, sie sind ca 12 Monate, geimpft, gechipt und kastriert.
Berthe ist leider nicht sehr fotogen... ich versuche es in ein paar Tagen nochmal. Der "Silberblick" (man sieht´s auf den Bildern net, aber sie schielt ziemlich) steht ihr gut, sie ist im Ganzen etwas mubbelig und halt sehr gemütlich.

Rafael ist noch etwas zurückhaltend, die neuen besitzer sollten den beiden Zeit geben.

 

 

Interessenten melden sich bitte bei

Carmen Hagner  0176-46189904 

Gizmo

Gizmo, 1 Jahr alt, sucht ein Zuhause. Er ist geimpft, gechipt und gegen Parasiten behandelt.

 

Interessenten melden sich bitte bei

Patricia Bigby 015229757969

Rudi

Rudi

kam vor ein paar Wochen elend zu uns.Er wurde von Soldaten in Baumholder gefunden. Der Kater hatte noch 1,4 Kilo Körpergewicht. Umgang mit ihm war anfänglich nicht ganz einfach, da er nicht gut auf Menschen zu sprechen war. Eine Zeit war nicht klar, ob wir ihn evtl. gar wieder auswildern müssen, oder ob er nun sagen wir mal im Kopf evtl. nicht ganz klar ist.AAAAAAABER nach einigen Wochen Geduld und seeeeeehr viel Futter haben wir hier ein Bild von einem jungen Kater. Rudi ist nun kastriert und gechipt, wird in ein paar Tagen geimpft. Er ist sehr menschenbezogen, läuft mir nach wie ein Hund, hört auch wie ein Hund und vor allem was sehr erstaunlich ist... er findet Hunde gut. Rudi war vor der Pflegestelle zuerst zu den Hunden nett.

 

Er ist ein junger Kater im Pöbelalter... hat auch vor den großen Katern keinerlei Respekt,ist aber nicht aggressiv, kann also zu sozialen Katzen und Hunden die Katzen kennen. Für Rudi wünschen wir uns Freigang nach Eingewöhung in verkehrsberuhigter Umgebung. Er ist aktiv und neugierig, es wäre schade wenn er drinnen bleiben müsste. Wir denken er war eingesperrt, daher der sehr schlechte Ernährungszustand, da er ansonsten gesund ist. Sein Alter schätzen wir auf ca. 1 Jahr.

 

 

Interessenten melden sich bitte bei

Carmen Hagner   0176-46189904 

Milka

Milka ist ca. 8 Jahre, sehr gechillt und umgänglich. Für ihn suchen wir ein Zuhause mit Freigang.


Er wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

 

Interessenten melden sich bitte bei

Petra Dreher 0176-34648660

 

Obama

 

*Vermittlungshilfe*

 

Der Kater sucht ein Zuhause mit Freigang, ist mit anderen Katzen bedingt verträglich.

 

Interessenten melden sich bitte bei

Petra Dreher 0176-34648660

Quitschie

Quitschie ist ca. 1 Jahr, geimpft, gechipt und kastriert. Sie ist verspielt und geniesst Streicheleinheiten. Freigang wäre klasse.

 

Interessenten melden sich bitte bei

Carmen Hagner   0176-46189904 

Mäuschen

Mäuschen sucht endlich ihre Menschen.

 

Ihr Frauchen ist gestorben, Nachbarn haben sich ihr und einem Kater angenommen, dann Trennung, keiner wollte sie. Wir haben bei einer augenscheinlich netten alten Dame eine Endstelle gefunden. Jetzt wurde eine Nierenschwäche festgestellt die bis dato gut im Griff ist durch Nierenfutter und Medikamente - sie will keine kranke Katze. Wir sind sehr enttäuscht, für Mäuschen, eine Tragödie ?.

 

Sie ist super lieb, kann in Wohnungshaltung, gesicherter Balkon wäre klasse, Freigang natürlich genial. Mäuschen ist 11 Jahre, wird geimpft gechipt und gegen Parasiten behandelt vermittelt.

 

Interessenten melden sich bitte bei

Carmen Hagner   0176-46189904 

 

Wir haben mehr Katzen als auf unserer Homepage abgebildet in der Vermittlung - bitte sprechen sie uns an.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Initiative für Tiere in Not e. V. | Impressum | Datenschutz